Mühlengeschichten

Mühlen im Wandel der Zeiten

16000 v Chr  älteste Funde der Reibsteine

4000 v Chr    Reibmühlen zum Getreide mahlen im Mittelmeerraum

2000 v Chr    erste Siebe für Mahlgut

1500 v Chr    erste Drehmühlen im Tal des Indus

1200 v Chr    Tretmühlen in Mesopotamien als Wasserschöpfrad mit Treantrieb

1000 v Chr     Frauen klagen über gliederbrechende Mahlform

550 v Chr    Olivenölgewinnung

500 v Chr   erste Hand und Tierdrehmühlen im Mittelmeerraum

450 v Chr   Eselsmühlen in Griechenland mit doppelkonischen Mahlsteinen

250 v Chr   Wasserschöpfrad mit Wasserantrieb

25 v Chr   Vitruv:  Getreidemühle mit unterschlachtigem Wasserrad

50       Handmühlen mit flachen Mühlsteinen

100      erste Drehmühlen bei den Germanen

368     erste Wassermühle in Deutschland an der Mosel-Ruwer

536    erste Schiffmühle  in Rom wegen Belagerung

580    ein Mühlgraben mit Wehr wird erwähnt

640    Iran-Afgaistan: erste nicht drehbare Windmühlen

754     erste Wassermühle in Bayern

840    erste Schiffmühle am Rhein Straßburg

860     erste Wassermühle in Niedersachsen (Helzendorf ?, gehörig zu Bücken).

1105    erste Erwähnung einer Windmühle in Frankreich

1112    erste Schiffmühle am Rhein bei Köln

1143    ältester Nachweis von Windmühlen in England

1170    älteste bildliche Darstellung einer unterschlächtige Wassermühle mit Kammrad, Stockgetriebe, Mahlgang und Rüttelstab

1180   erster Nachweis einer Bockwindmühle in der Normandie

1200   Aufkommen der Bockwindmühlen in Norddeutschland

1220   Erwähnung von Gezeitenmühlen in Holland

1221   Erwähnung von Windmühlen auf Burgmauern in Deutschland

1270  Horizontalwindmühlen in China

1288  der Müller Heinrich in Bienenbüttel. (Heinrich Müller, Bienenbüttel)

1326  Sturmflut an der Nordsee:  28 Bockwindmühlen werden zerstört.

1341   erste Erwähnung einer Windmühle in Holland

1414   erste Kokerwindmühlen gebaut in Holland

1424  Ein Horizont mit Mühle ist ein Ostfriesischer. Die erste Mühle (Bockwindmühle) Hierzulande Stellte Anno 1424 Ihre Flügel in den Wind.

1500  erste Rossmühle mit Getriebe und Übersetzung

1500  die drebare Haube der Windmühlen

1501  erste Beutelkiste

1573 ANDRIES aus Holland baut die erste Holländerwindmühle, mit Steert

1575  erster Walsenstuhl in einer Apotheke

1598 erste Wasserschöpfmühle mit Schraube

1600  erste Holländerwindmühlen in Deutschland

1640  erste Achtkantständer-Holländermühle von Jan Adriansz Leegwater

1650  Erfindung der Graupenmühle

1663  Erfindung der Müllereigaze in Holland

1670  erste Galerieholländer in Deutschland  Altona

1702  erste Paltrockwindmühle in Holland

1717  erste Windfege für die Getreidereinigung

1745  Erfindung der Windrose  Andrew Mikle  England

1754  erster eiserner Wellkopf

1758  Letzte Tretmühle in Deutschland

1760  erste Dampfmaschine die Wasser auf ein Wasserrad fördert

1772  Erfindung der Jalousienklappen Andrew Mikle  England

1780  Erfindung der Seidengaze für Sichter

1781  Erfindung  der  Sechs- oder Achtkantsichter

1782  erste Dampfmaschine mit Drebewegung für eine Kornmühle,  James Watt England

1807  Ignaz Paur, Wien  erfindet  die Greisputzmaschine

1808  erfindet die "Spinne" am Wellkopf zur Betätigung der Jalousienklappen   William Cubitt, England

1810   Gewerbefreiheit in Preußen

1814  Aufhebung des Mühlenzwangs (Gewerbefreiheit), in Niedersachsen.

1816  erste Dampfmühle in Deutschland, Waldenburg

1817  Faibain und Lillie England  bauen die ersten eisernen Wasserräder

1825  J.V.Poncelet Frankreich   Konstruiert sein Poncelet-Rad

1825  erster Dampfmühlen in Magdeburg

1826  B.Fourneyron Frankreich   entwickelt die Fourneyron-Turbine

1830  Verbreitung der französischen Mahlstein  (Franzosen)

1838   Gewerbefreiheit in Sachsen

1839  Sulzberger Budapest entwickelt den ersten brauchbaren Walzenstuhl

1840  Fontaine konstruiert die Fontaine-Turbine

1840  zunehmend Antrieb mit Dampfmaschinen

1841  Henschel- und Joval-Turbine später   Henschel-Jowal-Turbine

1844  W.Zuppinger  konstruiert das Zuppinger-Rad

1849  J.B.Fancis USA konstuiert  die Francis-Turbine

1852   Gewerbefreiheit in Ostfriesland

1860  erste Wassermühle mit Francis-Turbine in Deutschland 

1860  Gustav Lucas, Dresden    konstruiert den  Zentrifugelsichter

1863  D.Girard, Frankreich  Konstruiert die  Girard-Turbine

1864  Gewerbefreiheit in Mecklenburg als letzte in Deutschland

1867  Gründung des Verbandes Deutscher Müller

1870  Erfindung der Bürstenmaschine

1870  Erfindung des Rundsichters und Zentrifugalsichters

1872  Abschaffung der Mahlsteuer in Preußen

1873  Friedrich Wegmann, Schweiz   entwickelt den Prototyp aller modernen  Walzenstühle

1874  ab jetzt entstehen in Deutschland zahlreiche Großmühlen auf Grund billiges Getreide.

1875  ersten künstlichen Mühlstein

1876  Erhalten ein Palent aus einen Walzenstuhl mit Porzelanwalzen und Schneckentrieur erfunden

1877  ersten Magnetapparat zur Getreidereinigung

1879  Erfindet die Riffelwalzen

1880  erste Paltrockmühlen in Deutschland auch durch Umbau von Bockmühlen

1880  erstes bewegliches Becherwerk zur Entladung von Getreide

1888  erfindet den Plansichter

1892  erster Aspirateuer gebaut

1899  in Preußen wird die letzte Schiffmühle stillgelegt.

1900  Sauggasmotoren dann Dieselmotoren, auch schon Elektromotoren, Hier ist das Aus der Windmühlen und Wassermühlen voraus zu sehen.

1904  A.Michell  entwickelt die  Michell-Turbine

1912  V.Kaplan, Österreich   konstruiert die Kaplan-Turbine

1917  D.Banki, Ungarn  konstruiert die Banki-Durchström-Turbine

1922/38  F.Oßberger  entwickelt die Michell-Obberger-Turbine

1930  K.Bilau, Berlin entwickelt den Ventikanten-Flügel

1934  erste Denkmalgeschützte Turmholländerwindmühle in Syrau

1957  sorgte die  "Vereinigung zur Erhaltung von Wind- und Wassermühlen in Niedersachsen e.V."  dafür, dass die restlichen, noch einigermaßen erhaltenen Mühlen restauriert und der Nachwelt erhalten bleiben.

1990  Gründung der Deutschen Gesellschaft für Mühlenkunde

1990  erste Niedersächsische Mühlentag

1994  erste  Deutsche Mühlentag

1995  Wichtig, alle Wind- und Wassermühlen wiederaufbauen in Deutschland

2007  zum 50jährigen Jubiläum der "Vereinigung zur Erhaltung von Wind- und Wassermühlen in Niedersachsen und Bremen e.V.

2008  Alle Wind- und Wassermühlen wiederaufbauen in Deutschland (Gesamt:1700 Mühlen)

2009  Gesamt:   ca. 15000 Wind- und Wassermühlen in Deutschland, mit  Mühlenreste, Ruine und Mühlenwohnung.

2010  Gesamt: 1820 Mühlen  (DGM).

2011   ??

Heute   werdendie verarbeitenden Mühlen, mit wenigen Ausnahmen, nur noch durch Elektromotoren angetrieben.

 Nächsten Mal....

 

 

Nach oben